narrow default width wide

Sie befinden sich hier:

Start Sportarten Badminton Badminton2017
Badminton2017
Sportarten - Badmintonabteilung

2.Spieltag

Hallo zusammen,

am 30.09. + 01.10. fand in Düsseldorf die erste Bezirksrangliste im Einzel und im Mixed statt.

Erst mal sehr positiv: Seit langer Zeit hatten sich im Herreneinzel soviele Leute angemeldet,

daß nach über 2 Jahren mal wieder ein komplettes Feld für eine Kreisrangliste gebildet werden konnte.

(Zur Erklärung für Euch, die braucht nicht ins Internet: Das Ranglistensystem geht nach Spielklassen,

von Kreisebene "Kreisrangliste" bis hoch zur Weltrangliste- also genau wie im Tennis.

Bedeutet auch, wenn nicht genug Meldungen kommen, spielen wir die ganze Zeit

nur gegen Landes- und Bezirksliga, das war halt diesmal besser. Jedes Teilnehmerfeld ist auf 16 Spieler ausgelegt)

Erst mal die Gesamtergebnisse:

 Herreneinzel:                              Dameneinzel:                 Mixed:

8. Platz Miro Fecko  11. Platz Eriko Hojo 15. Platz Eriko Hojo/Afiq Jaafar
9. Platz Dennis Müller    
11.Platz Afiq Jaafar    
14.Platz Stefan Hennemann    


Miro hat 2 klare Siege eingefahren gegen die höherklassigen Kreisligaspieler

Philip Bartoschek 21 : 16 ; 21 : 19

Armin Landscheidt sogar 21 : 8 ; 21 : 7

und dadurch verdient den 8. Platz belegt.

Dennis hat ebenfalls sehr erfolgreich für seine erste Rangliste

gegen den starken Kreisligaspieler Tim Anton knapp in 3 Sätzen 21 : 18 ; 19 : 21 ; 21 : 19 gewonnen

und für die grösste Überraschung gesorgt weil er gegen den 2 Klassen besseren Bezirksklassenspieler

Der Marathonmann des Wochenendes war allerdings Afiq,

der trotz kaputten Knies 3 x über 3 Sätze gehen musste und den kompletten Zeitrahmen gesprengt hat

Am Ende hat er gegen Armin Landscheidt im letzten Spiel des Tages 15 : 21 ; 22 : 20 ; 21 : 11 

sein erstes Einzel auf einem Turnier überhaupt gewonnen hat.

(Danach, ca. 20 Uhr konnte der Hausmeister endlich glücklich mit seiner Kehrmaschine durch die Halle fahren)

Am Ende muss man sagen, alle 3 Herren und auch Eriko bei den Damen, haben sich in den letzten Wochen

klar gesteigert und machen Hoffnung auf eine sehr gute Platzierung mit der Mannschaft in der Liga.

Hier geht es zu den Bildern

 

 

 

 Hallo Zusammen

wir haben den Zuschlag zur Ausrichtung der Kreis - und Bezirksmeisterschaft in Badminton Bezirk Süd 1 bekommen. 

Der Termin ist am 2.12. +3.12.2017  in der Halle Wiesenstrasse in Hohenlimburg.

 

Hallo zusammen,

 

am Samstag war es soweit, unser erstes Saisonspiel zu Hause gegen TUS Witten-Stockum stand an:

 

Den Anfang machte das Damendoppel, wo Steffie und Eriko gegen Rössel/Quan kaum Chancen hatten,

 

was aber auf die bärenstarke Anja Rössel aus Witten zurückzuführen ist.

 

Anja Rössel ist auf jeden Fall eine der Top Spielerinnen in der Liga.

 

Insofern kein Beinbruch für uns, wenn Eriko und Steffie weiter zusammen spielen

 

sind auch da Chancen im Rückspiel

 

Das Spiel ging dann auch klar mit  9 : 21 + 7 : 21 verloren

 

Das Dameneinzel  ging dann logischerweise auch verloren,

 

wobei die 15 Punkte von Steffie im ersten Satz durchaus von einer guten Leistung zeugen

 

 

Die Wende wurde eingeleitet mit dem ersten Herrendoppel

 

welches Dennis / Afiq  -  Meyer / Michalski  mit 21 : 14 + 21 : 16 klar gewonnen haben

 

Das 2. Herrendoppel wurde dann etwas spannender,

 

weil Miroslav und Stefan das erste Mal zusammen auf dem Platz standen,

 

somit ging der erste Satz mit 17 : 21 verloren.

 

Der zweite Satz war dann mit 21 : 16 schon ein erstes Ausrufezeichen,

 

im 3. Satz waren die Wittener dann chancenlos beim deutlichen 21 : 10

 

Ergebnis: Miro/Stefan - Scheerer/Wu  17 : 21 + 21 : 16 + 21 : 10

 

Weiter gings mit den Herreneinzel:

 

Das 1. Einzel  Dennis  -  Tillmann Meyer  21 : 7 + 21 : 8 

 

war mal eine ganz deutliche Ansage von unserer neuen Nr. 1 im Team

 

Das 2. Einzel  Miro - Scheerer  21 : 16 + 15 : 21 + 22 : 20

 

war da schon etwas spannender, wobei man sich darauf verlassen kann,

 

daß unser Marathonlaufwunder Miro in solch langen Spielen jedem Gegner die Luft raus lässt

 

Das 3. Einzel Ahmad  -  Michalski ging mit  23 : 21  +  21 : 13 recht klar für uns aus.

 

Bis hierher stand fest, daß wir bereits gewonnen hatten,

 

beim abschliessenden Mixed mit Stefan und Eriko ging es nur noch darum, wie hoch  wir gewinnen.

 

Auch hier war es das erste Mal, das Stefan und Eriko zusammen auf dem Platz standen,

 

somit ging der erste Satz sehr knapp mit 19 : 21 an die Gegner,

 

im 2. Satz ging es dann aber schon umgekehrt, auch knapp mit 21 : 18 für uns,

 

der 3. Satz war dann wieder eine deutliche Packung für die Wittener.

 

Endergebnis Stefan/Eriko  -  Wu/Quan  19 : 21  +  21 : 18  +  21 : 11

 

Endergebnis: SW Deutsche Edelstahlwerke  -  TUS Witten-Stockum  6  :  2

 

Also ein super Ergebnis für eine völlig neu zusammengestellte Mannschaft

 

und eine rundum gelungene Vorstellung.

1. spieltag-03

1. spieltag 5

 

 

Achtung Neu Neu Neu 

 

hier unsere Heimspiele für die nächste Saison.

 

Alle Samstags in der Dahmsheide

 

9.9.2017             18.00 Uhr

 

14.10.2017         18.00 Uhr

 

18.11.2017         18.00 Uhr

 

16.12.2017         18.00 Uhr

 

20.01.2018         18.00 Uhr

 

17.02.2018         18.00 Uhr

Gruß

Eure  Monika

 

 

 

 

jugendbadminton